6. Sanierung

Seit mehr als drei Jahren beschäftigen wir uns intensiv mit dem ehemaligen Wohnhaus des Hofes, das jetzt „Kinderbauernhaus“ heißt. Von Ideensammlungen und Recherchen zu möglichen Finanzierungsquellen bis zu Entwurfsplanungen sind schon einige Vorarbeiten geleistet worden. In dieser Zeit wurden umfangreiche Eigenleistungen durch den Verein erbracht.

Wir haben 4 Arbeitsgruppen gebildet:

  • Bauausschuss
  • AG Konzept
  • AG Finanzen
  • AG Benefizveranstaltungen

Realisierungsfahrplan:

  • Die Entwurfsplanungen erstellten die Architekten der HANS GmbH, im August 2012 erfolgte die Beratung mit Entscheidung zur Ausführungsvariante im Verein.
  • Genehmigungsverfahren durch die HANS GmbH
  • Ausführung in Bauabschnitten, je nach vorhandenen Mitteln und Möglichkeiten

Durchgeführte Sicherungsarbeiten:

  • provisorische Fensterverkleidungen mit Folie
  • provisorische Dachentwässerung
  • Abriss Decken- und Wandabschnitte
  • Rückbau von Dielung und Deckenfüllung
  • Abstützungen von Decken und Wänden